Nimmerland stellt sich vor

     Warum Nimmerland ?

In Nimmerland lebte einst Peter Pan. Ein Junge, der für die Unschuld der Kindheit, die Sorglosigkeit und Unbekümmertheit steht. Ein Junge, der getrieben wurde, von der Lust nach immer neuen Abenteuern ohne die Sorge und das Verständnis für echte Gefahren und Leid, so wie jedes Kind.

Alle Kinder verlieren im Laufe der Jahre diese Unschuld und Sorglosigkeit, sie verlassen Nimmerland und werden erwachsen –

Nur Peter Pan nicht!

Nimmerland (von James Matthew Barries) ist eine fiktive Insel, ein Ort, an dem ein Kind niemals erwachsen wird.

Dort gibt es Elfen, Piraten, Indianer, Meerjungfrauen, täglich neue Abenteuer und vor allem Kinder.

In Nimmerland muss man nur an etwas glauben, damit es passiert!

Nimmerland im Hier und Jetzt ist eine Tagespflegestelle für 9 Kinder im Alter von 0-3 Jahren.

 

 

 

     Wohnsituation

Nimmerland befindet sich in einer ca. 65 qm kleinen Erdgeschoss- Wohnung in Essen- Steele.

Die Wohnung ist eigens für die Tagespflege angemietet und eingerichtet worden.

Sie verfügt über ein Badezimmer mit Wanne & WC, einen Schlafraum mit Wickelbereich, eine Küche, einen Gruppenraum und einen Bewegungsraum, der je nach Bedarf auch noch als zusätzlicher Schlafraum genutzt werden kann.

Im Außenbereich, der als Gemeinschaftsgarten von allen Nachbarn genutzt werden kann, wurden eine Kleinkindschaukel, ein Wipptier, und eine Rutsche für uns fachgerecht von einer Garten-/Landschaftsbaufirma montiert.

Die Hauptstraße ist für die Kinder vom Außenbereich nicht zugänglich. Durch ein kleines Tor am Gemeinschaftsgarten können wir in eine verkehrsberuhigte Straße gelangen, in der sich die kath. Kindertagesstätte St. Marien befindet.

 

     Wohnumfeld

In der unmittelbaren Umgebung von Nimmerland liegt die Steeler Innenstadt, die mit vielen Geschäften, regelmäßigem Wochenmarkt und einem großen Spielplatz zu Ausflügen dorthin einlädt.

Im weiteren Wohnumfeld befinden sich zahlreiche Spielplätze.

Ein großer Park, der die Stadtteile Kray, Steele, Frillendorf und Huttrop miteinander verbindet ist ebenfalls fußläufig erreichbar. In diesem waldähnlichen Park sind viele Spielwiesen und auch Spielplätze vorhanden.

 

     Betreuungszeiten und Urlaub

Nimmerland ist von Montag bis Freitag von 7.00- 15.15 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeit bietet allen Eltern eine Vollzeitbetreuung der Kinder mit 41 Wochenstunden.

Die Urlaubs-/Schließzeiten werden am Ende eines Kalenderjahres für das darauffolgende Jahr bekannt gegeben.Generell findet zwischen Weihnachten und Neujahr keine Betreuung statt.

Eine Urlaubsvertretung kann im Bedarfsfall über den Fachverband, das Diakoniewerk Essen,organisiert werden. Dies ist auch im Falle einer Erkrankung der Betreuungspersonen möglich. Da wir allerdings mit 3 Tagespflegepersonen im Nimmerland arbeiten, haben wir geringe Ausfallzeiten. Wir vertreten uns gegenseitig im Krankheitsfall.

 

     Lebenssituation der Eltern und Kinder

Die Kinder im Nimmerland kommen aus unterschiedlichen Stadtteilen in Essen. Die Eltern sind teilweise alleinerziehend und alle berufstätig. Die Altersstruktur der Kinder ist ebenso unterschiedlich wie die kulturelle Herkunft.

Kinder aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Sprachen und Religionen spielen, singen, lernen, essen, schlafen und streiten auch mal zusammen.